vitalogue Details

vitalogue.info ist eine Marke der
dentalogue GmbH & Co KG
Clemensstr. 25, 80803 München

Telefon: +49 (89) 44 238 99.9
Fax: +49 (89) 44 238 99.6

E-Mail: online-shop@vitalogue.com

Kontakt

vitalogue.info ist eine Marke der
dentalogue GmbH & Co KG
Clemensstr. 25, 80803 München

Kontaktformular

Die „gesunde“ Einkaufsliste

Mittwoch, 17 Juni 2020 von

Gesund essen muss nicht teuer sein! Wir verraten Euch ein paar Tipps, wie Ihr durch bewusstes Einkaufen, Lagern und Verwerten von Lebensmitteln auf Eure Gesundheit achten und dabei gleichzeitig noch Geldbeutel und Umwelt schonen könnt.   Je kürzer die Lieferwege sind, umso frischer kommt das Gemüse und Obst auf Deinen Tisch. Noch dazu siehst Du

Polyphenole sind chemische Substanzen, die Nahrungsmittel, besonders Gemüse und Früchten, ihre spezifische Farbe verleihen. Je kräftiger und dunkler die Farbe ist, umso mehr Polyphenole sind enthalten, z.B. in Blaubeeren, Rotkohl, aber auch in dunkler Schokolade oder Rotwein. Polyphenole sind zugleich das vorrangige Verteidigungssystem gegen Bakterien, Parasiten und andere Schädlinge. Sie sind wichtig, um die bakterielle

Wie wichtig Omega 3 Fettsäuren für unsere Gesundheit sind, ist inzwischen weitreichend bekannt und auch durch viele Studie nachgewiesen. So ist beispielsweise Omega 3 wichtig für eine gesunde Herz-Kreisauf-Funktion, das Gehirn und das Nervensystem. In der Schwangerschaft und Stillzeit hat Omega 3 eine große Bedeutung für die Versorgung und Entwicklung des Kindes. Omega 3 Produkte

Warum Spargel so gesund ist

Samstag, 02 Mai 2020 von

Von Ende April bis Ende Juni ist Spargelzeit. Egal ob grün oder weiß, Spargel ist ein sehr gesundes Gemüse – wir verraten Euch warum. Spargel besteht zu etwa 95% aus Wasser, ca. 1,2% Kohlenhydraten, ca. 1,7% Eiweiß und nur sehr geringen Mengen Fett. Er liefert daher sehr wenig Energie, deswegen wird er oft mit kalorienreichen

Vielleicht habt Ihr schön davon gehört, wie wichtig der Säure-Basen-Haushalt (SBH) für unsere Gesundheit ist. Ist er außer Balance, kann es für unseren Organismus schwerwiegende Folgen haben. Dabei ist es weder gut, zu „sauer“ noch zu „basisch“ zu sein. Der Säure-Basen-Haushalt reguliert den phWert in unterschiedlichen Bereichen unseres Körpers. Ein niedriger Wert bedeutet „sauer“, ein

Wir freuen uns, Euch über ein tolles Angebot unserer equalance Naturheilpraxis zu informieren: Heilpraktiker Dr. Andreas Wies, steht Euch immer am 1. Mittwoch im Monat von 18.00-19.30 Uhr per Skype zur Verfügung, um Eure Fragen zu gesundheitlichen Themen, Ernährung, Mikronährstoffe, Therapiemöglichkeiten oder ähnliches zu beantworten. Per Chat oder (Video-) Anruf – beides ist möglich. Du

Worüber der Darm sich freut

Mittwoch, 25 März 2020 von

Darmfreundliche Ernährung führt nicht nur zu einem besseren Wohlfühlen sondern ist die Grundlage für ein starkes Immunsystem! besagt schon ein altes Sprichwort. Wusstest Du, dass 80% des Immunsystems im Darm sitzt? Daher ist es vor allem in Zeiten von Stress, Grippewellen etc. so wichtig, sich „gesund“ – heißt „darmfreundlich“ zu ernähren. Doch was mag der

Hummus oder Kichererbsenmus ist eine Spezialität aus dem Nahen Osten und wird bei uns nicht nur bekannter weil es gut schmeckt sondern weil es zudem ein idealer Vitalstofflieferant und daher vor allem für Vegetarier, Veganer und Allergiker geeignet ist. Hummus gilt als pflanzlicher Proteinlieferant, der auch Eisen, Ballaststoffe, Kalzium, Magnesium und B6 enthält. Dieses Vitamin

Die Rote Beete (oder auch Rote Rübe) ist ein heimisches Wintergemüse, das besonders durch seine kräftig rote Farbe auffällt. Diese Farbe verrät auch, dass dieses Gemüse sehr viele Nährstoffe enthält, die für die Gesundheit sehr wichtig sind. Wir geben einen kleinen Überblick, was dran ist am Mythos „Superfood“. Dieser Stoff macht die rote Farbe aus

Gesund kochen – gewusst wie!

Donnerstag, 20 Februar 2020 von

Ernährung = Nahrungsmittel + Verdauleistung Diesem Grundsatz zufolge kommt es beim Thema Ernährung nicht nur auf die Auswahl frischer, saisonaler und nährstoffreicher Nahrungsmittel an sondern maßgeblich auch darauf, wie die Nahrungsmittel verdaut werden können. Und das beeinflusst man u.a. durch die Art und Weise, wie Speisen zubereitet werden. Wir verraten Euch, wie Ihr möglichst Nährstoff-schonend

Mit dem Blog von vitalogue teilen wir mit Euch fortwährend unsere Erfahrungen, Tipps, Impulse, Rezepte u.v.m. – zum Ausprobieren, Nachkochen und Weitersagen. Wir freuen uns jederzeit über Euer Feedback und nehmen gerne auch Eure Tipps – so diese zur vitalogue Philosophie passen – mit in unseren Blog auf. Wir freuen uns über Eure Nachricht!  

Tags ,
OBEN