vitalogue Details

vitalogue.info ist eine Marke der
dentalogue GmbH & Co KG
Clemensstr. 25, 80803 München

Telefon: +49 (89) 44 238 99.9
Fax: +49 (89) 44 238 99.6

E-Mail: online-shop@vitalogue.com

Kontakt

vitalogue.info ist eine Marke der
dentalogue GmbH & Co KG
Clemensstr. 25, 80803 München

Kontaktformular

Gesund & Gut Leben: Der Blog von vitalogue

Hummus selbst gemacht!

von / Freitag, 06 März 2020 / Veröffentlicht inAlle Beiträge, Rezepte

Wenn Ihr dieses einfache Rezept für Hummus (Kichererbsenmus) ausprobiert, werdet Ihr nie wieder eine fertige Hummus-Paste kaufen! Dieses Grundrezept ist bestechend einfach, lässt sich wunderbar vorbereiten und auch mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Was uns besonders gefällt:

  • Schmeckt hervorragend zu Gemüse oder einfach als Dipp
  • Lässt sich gut vorbereiten und hält für mehrere Tage im Kühlschrank
  • Ideal für Vegetarier, Veganer oder Allergiker

 

Zutaten:

(für 4 Personen als Dipp)

  • 1 Tasse Kichererbsen
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Sesam, Zitronen- oder Limettensaft, 1 Knoblauchzehe (fein geschnitten)
  • 1 TL Sesamöl, Olivenöl (nach Bedarf und gewünschter Konsistenz)
  • 1 TL Sesam-Paste (kann zur Not auch fehlen)
  • zum Garnieren: schwarzer Kümmel und/ oder schwarzer Sesam (als Pulver oder als Körner)

Zubereitung:

  • Am Vorabend: Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen (mind. 12 Stunden)
  • Am Tag der Zubereitung: Einweichwasser wegschütten, Kichererbsen gut spülen, in frischem Wasser gar kochen (20-30 Minuten), abseihen und auskühlen lassen
    Tipp: Einfach eine größere Menge Kichererbsen kochen, diese können nach dem Kochen und Auskühlen auch portionsweise eingefroren und bei Bedarf aufgetaut werden – dann kann Hummus auch mal spontan zubereitet werden!
  • Kichererbsen in eine (schmale, hohe) Schüssel geben, alle Gewürze und das Öl dazu geben und mit einem Stabmixer pürieren (Vorsichtig beginnen, da die Kichererbsen möglicherweise spritzen)
  • Abschmecken, garnieren und servieren

Guten Appetit!

 

OBEN