vitalogue Details

vitalogue.info ist eine Marke der
dentalogue GmbH & Co KG
Clemensstr. 25, 80803 München

Telefon: +49 (89) 44 238 99.9
Fax: +49 (89) 44 238 99.6

E-Mail: online-shop@vitalogue.com

Kontakt

vitalogue.info ist eine Marke der
dentalogue GmbH & Co KG
Clemensstr. 25, 80803 München

Kontaktformular

Gesund & Gut Leben: Der Blog von vitalogue

Jasminreis mit grünem Spargel auf Fenchelbasis

von / Mittwoch, 20 Mai 2020 / Veröffentlicht inAlle Beiträge, Rezepte

Ein perfektes Frühlingsrezept ist dieses bekömmliche und leicht zuzubereitende Gericht. Es eignet sich hervorragend als leichtes Lunch, aber auch als Beilage zu einem guten Stück Fleisch oder Fisch.

Was uns besonders gefällt:

  • super schnell auf den Tisch gezaubert!
  • eine einfach und sehr schmackhafte Spargelvariante
  • die Kombination aus Spargel und Fenchel

Zutaten:

(für 4 Personen als Lunch)

  • Reis: 1-2 große Tassen Jasminreis (gewaschen), die gleiche Menge Wasser (ggf. ein bisschen mehr nachgießen, wenn nötig), 1 Schalotte, 1 EL Olivenöl, Salz, 1-2 Trockenfeigen
  • junger, grüner Spargel (am besten frisch vom Markt)
  • 1/2 frischer Fenchel, Bio-Fenchelsamen, grobes Meersalz, Pfeffer aus der Mühle, 1 EL Olivenöl, 1-2 EL Wasser (oder Gemüsebrühe)
  • zum Garnieren: rote Pfefferkörner, Zitronenscheiben zum Garnieren, ggf. etwas Zitronensaft zum Verfeinern

Zubereitung:

  • Für den Reis zuerst die Schalotte klein würfeln, mit dem Olivenöl bei mittlerer Hitze anschwitzen, den Reis dazugeben. Nach 1-2 Minuten das Wasser zugießen, salzen, die klein gewürfelten Feigen zugeben. 2-3 Minuten nach dem Aufkochen zur Seite stellen, Deckel drauf und ziehen lassen, bis der Reis gegart ist.
  • Fenchel in feine Scheiben schneiden, mit dem Olivenöl und den Bio-Fenchelsamen bei mittlerer Hitze anschwitzen, 1-2 EL Wasser / Brühe zugießen und 3-4 Minuten weich dünsten.
  • Den gewaschenen Spargel auf die Fenchelbasis legen, salzen und pfeffern und im Dampf garen (mit Deckel, ca. 10 Minuten), Hitze reduzieren.
  • Den Reis auf den Tellern verteilen, die Spargelstangen darauf legen, ggf. mit Zitronensaft würzen, mit rotem Pfeffer und einer Zitronenscheibe garnieren.

Guten Appetit!

OBEN