vitalogue Details

vitalogue.info ist eine Marke der
dentalogue GmbH & Co KG
Clemensstr. 25, 80803 München

Telefon: +49 (89) 44 238 99.9
Fax: +49 (89) 44 238 99.6

E-Mail: online-shop@vitalogue.com

Kontakt

vitalogue.info ist eine Marke der
dentalogue GmbH & Co KG
Clemensstr. 25, 80803 München

Kontaktformular

Gesund & Gut Leben: Der Blog von vitalogue

Omega 3 – Auf die Qualität kommt es an

von / Sonntag, 24 Mai 2020 / Veröffentlicht inAlle Beiträge, Ernährung, Gesundheit

Wie wichtig Omega 3 Fettsäuren für unsere Gesundheit sind, ist inzwischen weitreichend bekannt und auch durch viele Studie nachgewiesen. So ist beispielsweise Omega 3 wichtig für eine gesunde Herz-Kreisauf-Funktion, das Gehirn und das Nervensystem. In der Schwangerschaft und Stillzeit hat Omega 3 eine große Bedeutung für die Versorgung und Entwicklung des Kindes.

Omega 3 Produkte gibt es viele am Markt, die Preisunterschiede sind dabei oft beträchtlich. Worauf sollte man achten beim Kauf eines Omega 3 Produktes?

 

Die vier zentralen Omega 3 Qualitätskriterien

1. Zusammensetzung

Ein wichtiges Kriterium für ein hochwertiges Omega 3 Produkt ist der Inhalt an Omega Fettsäuren und die Zusammensetzung der beiden Fettsäuren EPA und DHA. Diese sollten im Verhältnis 2:1 enthalten sein.

  • EPA ist eine langkettige Omega-3-Fettsäure, die unter anderem die für unseren Organismus schädlichen inflammatorischen Eigenschaften der Arachidonsäure (AA) hemmt.
  • DHA ist ebenfalls eine langkettige Omega-3-Fettsäure; sie spielt eine wichtige Rolle für die Funktion des Gehirns

Einen Inhalt über 50% dieser Fettsäuren im Verhältnis 2:1 gewährleisten aktuell nur Produkte von Fischöl. Vegane Omega 3 Produkte können diese Konzentration leider (noch) nicht bieten.

2. Reinheit

Da unsere Meere leider inzwischen ziemlich verunreinigt sind, gelangen Schadstoffe über den Fisch in unseren Organismus. Billige Omega 3 Produkte enthalten meist kein (besonders) gereinigtes Fischöl, nur hochwertige und daher auch etwas höherpreisige Omega 3 Fettsäuren garantieren eine Reinheit, welche regelmäßig durch internationale Prüfverfahren kontrolliert wird.

3. Geschmack

Der neutrale Geschmack eines guten Omega 3 Produktes hängt meist mit der Reinheit zusammen. Reine Omega 3 Produkte sind geschmacksneutral, stoßen nicht auf und hinterlassen keinen unangenehmen Fischgeschmack.

4. Stabilität

Fischöl oxidiert schnell und ist daher nicht sehr lange haltbar. Um diesem Prozess entgegen zu wirken, sind gute Fischöl-Produkte doppelt verkapselt und dadurch stabiler bzw. länger haltbar und so auch wirksamer.

Mehr zum Thema Omega 3 Fettsäuren findet Ihr hier >>

Unsere Empfehlung: EnerZona Omega 3 RX Fischölkapseln

OBEN