Produkte
Shop
Über uns
Newsletter

Darmflora sanieren – ist das nötig?
Darmflora sanieren – ist das nötig?

Schulmedizin wie Naturheilkunde bestätigen, dass ein intakter Darm zentrale Bedeutung für Wohlbefinden, ein starkes Immunsystem und die Vermeidung von chronischen Erkrankungen hat. Der Augenmerk liegt dabei auf der Darmflora, dem Mikrobiom, das nahezu wie ein eigenständiges Organ fungiert. Nach neuester Forschung geht man inzwischen davon aus, dass das Mikrobiom aus ca. 100 (!) Billionen Bakterien besteht mit ca. 200 verschiedenen Spezies pro Individuum.

Diese unzähligen Bakterien leben in einem empfindlichen Gleichgewicht. Ist dieses gestört, also gibt es beispielsweise mehr „unerwünschte“ als „erwünschte“ Bakterien, wirkt sich dies auf die Gesundheit aus. Diese Auswirkungen können vielfältig sein und reichen über Verdauungsprobleme mit Blähungen, Bauchschmerzen u.a., über erhöhte Infektanfälligkeit bis hin zu einem Leaky Gut Syndrom (ein „löchriger“ Darm mit gestörter Darmschleimhaut). Auch diffuse Symptome wie Schlafprobleme, Konzentrationsstörungen, Allergien, Entzündungen etc. können mit einer Darm-Dysbiose in Zusammenhang stehen.

Alles gute Gründe, um dafür Sorge zu tragen, dass die Darmflora intakt ist und die Zusammensetzung unserer Darmbakterien stimmt.

Gesunde Darmflora durch ausgewogene Ernährung

Wurzelgemüse ist besonders gesund für den Darm.
Wurzelgemüse ist besonders gesund für den Darm.

Beeinflussen kann man ein starkes Darmmilieu einerseits über darmfreundliche Ernährung mit viel Gemüse, Salat, Gewürzen (Curcumin) und anderen basischen Lebensmitteln.

Zusätzlich sorgt eine regelmäßige Stärkung bzw. Wiederherstellung des Mikrobioms mit Probiotika für einen intakten Darm und damit auch für ein gut funktionierendes Immunsystem. Wusstest Du, dass ca. 80% des Immunsystems im Darm sitzen?

Geht Darmsanierung auch natürlich?

Ja. Bei einer sanften, natürlichen Darmsanierung werdem dem Darm ausgewählte Pflanzen- und Kräuterextrakte sowie ausgesuchte Mikroorganismen zugeführt. Diese Kombination fördert das Ausscheiden von Schlacken, probiotische Organismen unterstützen die Regeneration der Darmflora. Der Darm wird so auf schonende Weise von Abfallstoffen bereinigt.

Im nächsten Schritt empfiehlt sich ein gezielter Aufbau von „gewünschten“ Bakterien, probiotische Bakterienkulturen, wie Bifidobacterium bifidum, Bifidobacterium lactis und andere, die auch in konzentrierter Form erhältlich sind.

Top 9 Produkte DETOX
algen-detox

Hier findest Du unsere Top 9 Produkte, die wir Dir für ein sanftes Entschlacken und Entgiften – Detox – empfehlen.

Casa Sana Darmreinigung
produkt_darmreinigung-casa-sana

Casa Sana Darmreinigung enthält 23 verschiedene Kräuter- und Pflanzenextrakte sowie 31 ausgesuchte Mikroorganismen. Der Darm wird auf schonende Weise von Abfallstoffen bereinigt. Im Anschluss empfehlen wir: Premium Lactobact, zum gezielten Aufbau der Darmflora.

Immunsystem
Stress
Vitalität
Detox
Lifestyle
Immunsystem
Stress
Vitalität
Detox
Lifestyle
Verbinden Sie sich mit uns!
Shop-Bewertungen
Copyright © 2022 by vitalogue. Alle Rechte vorbehalten.