Produkte
Shop
Über uns
Newsletter

Braucht VEGAN Nahrungsergänzung?
Braucht VEGAN Nahrungsergänzung?

Am Welt-Vegan-Tag gehen wir der Fragen nach, wie gesund vegane Ernährung ist und ob sie gänzlich ohne zusätzliche Mikronährstoffe in Form von Nahrungsergänzung auskommt.

Warum vegan?

Die Hauptargumente für vegane Ernährungsweise sind wohl die Schonung der Umwelt und ein Protest gegen die Massentierhaltung. Doch viele kaufen vegetarische oder vegane Produkte aus reiner Neugier. Das hat der Ernährungsreport 2021 vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft kürzlich ergeben.

Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Klimadebatte ist es natürlich durchaus sinnvoll, bei der Auswahl der Lebensmittel darauf zu achten, wie sehr ihre Herstellung die Umwelt belastet. Denn unsere Ernährung hat immerhin einen Anteil von 15 bis 20% an den von uns ausgestoßenen CO2-Emissionen.

Vegane Ernährungsweise verzichtet auf tierische Produkte.
Vegane Ernährungsweise verzichtet auf tierische Produkte.

In diesem Beitrag erfährst du, welche Lebensmittel auf deinem Speiseplan stehen sollten, wenn du dich vegan ernährst.

Was Experten zu veganer Ernährung sagen

Experten sehen eine rein vegane Ernährung durchaus kritisch. Bei allen Vorzügen, die eine rein pflanzenbasierte Nahrungsaufnahme bietet, enthält sie auch potenzielle Gefahren: die Minderversorgung mit lebenswichtigen Mineral- und Nährstoffen.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) äußert sich dazu wie folgt:

Bei einer rein pflanzlichen Ernährung ist eine ausreichende Versorgung mit einigen Nährstoffen nicht oder nur schwer möglich. Der kritischste Nährstoff ist Vitamin B12. Zu den potenziell kritischen Nährstoffen bei veganer Ernährung gehören außerdem Protein bzw. unentbehrliche Aminosäuren und langkettige n-3 Fettsäuren sowie weitere Vitamine (Riboflavin, Vitamin D) und Mineralstoffe (Calcium, Eisen, Jod, Zink, Selen).

Für Schwangere, Stillende, Säuglinge, Kinder und Jugendliche wird eine vegane Ernährung von der DGE nicht empfohlen.“

https://www.dge.de/

Unser Rat für dich

Wir folgen dem Expertenrat der DGE und empfehlen allen, die sich vegan ernähren, systematisch hochwertige Mikronährstoffe zuzuführen.

Dabei sollte stets die individuelle Betrachtung im Fokus liegen: Wie genau sieht deine Ernährung aus? Wie ist dein Vitalstatus? Welche Beschäftigung bzw. welchen Job übst du aus? Eventuell sollte sogar von Zeit zu Zeit eine Labor-Blutanalyse in Betracht gezogen werden. Diese und andere Kriterien ermöglichen einen möglichst genauen und zielgerichteten Einsatz von Nahrungsergänzung.

Bei der Auswahl von Supplementen sollte stets die Qualität im Vordergrund stehen:

  • Reinheit der Inhaltsstoffe
  • Schonende, möglichst nährstofferhaltenden Herstellungsverfahren
  • hohe Bioverfügbarkeit
  • sinnvolle Mikronährstoff-Kombinationen
  • angemessene, individuelle Dosierung

Wenn du dich also vegan ernährst, solltest du überlegen, dir entsprechend fachlichen Rat zu holen und auf dich abgestimmte Mikronährstoffe deiner täglichen Ernährung ergänzen.

Unser Partner equalance Naturheilpraxis kann dich bei deiner Ernährungsplanung begleiten. Über unser Vitalstoff-Telefon enthältst du fundierte Produktberatung zu unserem gesamten Sortiment an Nahrungsergänzung.

Vegan & Vegetarisch
vegetarisch-vegan

Hier findest Du unser Angebot an Vitalstoffen, die im Rahmen einer veganen oder vegetarischen Ernährungsweise nicht fehlen sollten.

Vitalstoff Beratung
pillen-gesund

Individuelle Beratung zum Einsatz von Vitalstoffen für körperliche und/ oder psychische Anliegen, mit Testung und Einnahmeplan. Durchgeführt von unserem vitalogue Partner equalance Naturheilpraxis.

Immunsystem
Stress
Vitalität
Detox
Lifestyle
Immunsystem
Stress
Vitalität
Detox
Lifestyle
Verbinden Sie sich mit uns!
Shop-Bewertungen
Copyright © 2021 by vitalogue. Alle Rechte vorbehalten.