Produkte
Shop
Über uns
Newsletter

Gesund genießen: Koriander Cookies
Gesund genießen: Koriander Cookies

Nicht nur in der Weihnachtszeit

… sind diese Gewürz-Plätzchen eine wahre Bereicherung. Als gesunder Snack zwischendurch, als kleines Dessert oder zum Frühstück kannst du diese Cookies als Energie- und Nährstoffpaket servieren. Du wirst sehen – sie schmecken der ganzen Familie, sind kaum süß und voller gesunder Nähr- und Wirkstoffe.

Koriander Cookies sind 100% vegan und enthalten keine Nüsse oder Zucker. Die leichte Süße kommt von getrockneten Feigen. Unbedingt ausprobieren!

Was uns gefällt

  • Einfach & schnell in der Zubereitung (ca. 30 Minuten)
  • Die Cookies lassen sich in der Vorratsdose problemlos mehrere Tage aufbewahren
  • Sie schmecken gut und sind noch dazu gesund.

Zutaten

(für ca. 20 Plätzchen)

  • 100 g Feinblatt-Haferflocken (oder Dinkelflocken) oder eine Mischung aus beiden
  • 100 g getrocknete Bio-Feigen, klein gewürfelt
  • 30 g Tahina (Sesammus im Glas)
  • 15 g ungeschälter Sesam
  • ca. 1/8 Liter kochend heißes Wasser
  • Gewürze: 1 Prise Koriander (gemahlen, am besten frisch aus der Mühle), 1 Prise Zimt, 1 kleines Stück Vanilleschote (klein geschnitten), 1 TL dunkler Kakao (kein Instant), 1 Prise Salz
  • Je 1 TL Mandelöl, Walnussöl, Sesamöl (oder 3 TL von einem der Öle)
  • Optional, zum Verzieren: dunkle Kuvertüre (oder geschmolzene 85% Schokolade mit Schuss Sahne), Sesam

Zubereitung

(ca. 30 Minuten)

  • Backofen auf 180° Umluft vorheizen und 1 Backblech mit Backpapier auslegen
  • Für den Teig die Flocken und die Feigen mit einem Schuss kochend heißen Wasser vermischen; danach ca. 10 Minuten quellen lassen. (Das restliche Wasser kann später bei Bedarf noch beigegeben werden.)
  • Die Gewürze, Sesam, Sesammus und Öl beigeben und alles in der Küchenmaschine zu einem festen, feinen Teig verarbeiten.
  • Kleine Kugeln formen, jeweils zu einem Cookie ca. 0,5 cm hoch plattdrücken und auf das Backblech legen.
  • Backzeit: 10-12 Minuten, bis die Cookies goldbraun werden
  • Nach dem Herausnehmen abkühlen lassen und dann mit flüssiger Kuvertüre und Sesamkörnern verzieren.

Tipp

Die Cookies schmecken so gut, dass du sie wahrscheinlich rasch verzehrst. Falls nicht, sollten sie am besten im Kühlschrank oder in der Keksdose mit einem Küchenpapier gelagert werden, denn sie sind weich und saftig (wegen der Feigen).

So gesund sind Gewürze!

Koriander ist bei der Bekämpfung von Bakterien und Pilzen eine echte Allzweckwaffe. Das belegen sogar Studien. Außerdem wirkt Koriander wie ein natürliches Antibiotikum mit entzündungshemmenden und entgiftenden Eigenschaften.

Zimt wirkt regulierend auf den Blutzuckerspiegel, unterstützt die Durchblutung und ist krampflösend. Es fördert den Appetit, regt die Darmtätigkeit an und beugt Blähungen und Völlegefühl vor.

Vanille wird auch „Königin der Gewürze“ genannt. Das enthaltene Vanillin wirkt nicht nur stimmungsaufhellend und beruhigend, es zügelt auch die Lust auf Süßes.

Unser vitalogue Adventkalender stellt dir jeden Tag ein neues Gewürz oder Kraut vor! Jetzt entdecken.
Acoprevent
produkt_acoprevent

Enthält natürliche Wirkstoffe aus 21 verschiedenen ayurvedischen Kräutern & Gewürzen und weitere essentielle Vitalstoffe (u.a. Zink, Selen, Vitamin C). Für ein starkes Immunsystem – JETZT.

Bicorsan
produkt_bicorsan-entzuendungen

Ayurvedischer Aktivkomplex aus afrikanischem Weihrauch, Alphalinolensäure und Curcumin zur aktiven Reduzierung von Entzündungen.

Vitalstoff-News
Opa_Enkel

Infos einmal pro Monat per E-Mail über aktuelle Themen, passende Produkte, Wissenswertes aus der Naturheilkunde und vieles mehr. Abmeldung jederzeit möglich.

Immunsystem
Stress
Vitalität
Detox
Lifestyle
Immunsystem
Stress
Vitalität
Detox
Lifestyle
Verbinden Sie sich mit uns!
Shop-Bewertungen
Copyright © 2021 by vitalogue. Alle Rechte vorbehalten.